Leipziger Buchmesse: Lesebegeisterung zum Anfassen

Nur noch wenige Tage und die Leipziger Buchmesse öffnet ihre Tore. Lesebegeisterte Menschen werden durch die Hallen streifen, um zu sehen was im Laufe des Jahres an neuem Lesestoff geboten wird. Eine Halle jedoch wird von den meisten Besuchern nicht betreten werden, obwohl hier die Begeisterung für das Lesen und Bücher greifbarer ist als an jedem anderen Ort der Messe.

© Leipziger Buchmesse
© Leipziger Buchmesse

Halle 1 ist der Veranstaltungsort der Manga-Comic-Convention. Obwohl sie seit 2013 ein fester Bestandteil der Messe ist, unterscheidet sie sich auf den ersten Blick doch deutlich. Das Durchschnittsalter entspricht gefühlt der Hälfte der restlichen Veranstaltung. Überall sieht man Besucher, welche sich als Charaktere aus ihren Lieblingswerken verkleidet haben. In solch einem Kostüm, genannt Cosplay, steckt eine Vielzahl an Handarbeitsstunden. Es existieren ein Bereich für Computerspiele und ein japanischer Teegarten, in dem man sich zu anderen Besuchern gesellt um sich über den bisherigen Besuch auszutauschen. Was einem erst nach längerem Verweilen auffällt ist, dass diese Halle auch anders klingt als der Rest der Messe. Lachen, lautes Rufen nach verlorengegangen Gruppenmitgliedern und das nie endende Klacken von Fotoauslösern ist die Grundmelodie dieser Halle. Es mischen sich das Rascheln der vielen Secondhand- Stände mit dem Knattern von Glücksrädern, welche viele Stände nutzen um Gäste anzulocken.

Im Kern ist diese Halle nicht anders als alle anderen. Es gibt junge Autoren, welche ihre Werke vorstellen. Es finden Signierstunden und Vorträge statt. Besucher reden mit Standmitarbeitern um Information zu ihren Lieblingsreihen zu erhalten. Es gibt keinen Grund diese Halle bei seinem Besuch auszusparen. Nirgends kann man die Begeisterung für Geschichten und Bücher besser sehen.

Autor: Marcus Klöppel

Inhalt teilen:
Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on TumblrPin on Pinterest

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.