Lerche liest: Bücher von Stephen King

© Pixabay

Wer Horror und Thriller liebt, der ist bei dem amerikanischen Autor Stephen King gut aufgehoben. Nicht umsonst zählt der 1947 in Portland geborene Autor zu den meistgelesenen und kommerziell erfolgreichsten Autoren der Gegenwart mit über 400 Millionen verkauften Bücher, die in über 50 Sprachen übersetzt wurden. Bisher kennt ihr seine Romane nicht? Dann aufgepasst, denn Lerche Liest stellt euch welche vor!

 

Für Stephen King Neulinge: Carrie

© Bastei Lübbe

Als das erste veröffentlichte Werk von King ist Carrie ein typischer Roman von ihm. In dem dreihundertseitigen Horrorroman setzt sich King mit unheimlichen Ereignissen und dem Heranwachsen seiner Protagonistin Carrie auseinander. Die Außenseiterin wird in der Schule von ihren Mitschülern gehänselt und gedemütigt, bis sie und ihre Umgebung eines Tages nach dem Sportunterricht von mysteriösen Ereignissen heimgesucht wird.

Bald wird sich Carrie ihrer besonderen Kräfte bewusst und kann sich gegen die Verletzungen seitens ihrer Mutter und ihrer Mitschüler wehren. Nach und nach legt Carrie ihre Ängste ab und wird daraufhin sogar von einem Jungen zum Frühlingsball der Schule eingeladen.  Doch damit beginnen erst die schrecklichen Ereignisse…

 

 

Bastei Lübbe

Taschenbuch

318 Seiten

11,00 Euro

ISBN: 978-3-404-16958-0

https://www.luebbe.de/bastei-luebbe/buecher/horror/carrie/id_3258766

Für Krimi- und Thrillerfans: Mr. Mercedes

Mit dem ersten Teil seiner Serie über den pensionierten Polizisten Bill Hodges und abgründigen Beschreibungen über Amerikas Mittelschicht schreibt King sich in den Krimihimmel. Alles beginnt in den frühen Morgenstunden auf einem Parkplatz in einer Großstadt im Mittleren Westen der USA, als sich Arbeitslose vor der Stadthalle zu Hunderten versammeln. Jeder will eine Arbeit finden – vom einfachen Arbeiter bis hin zur alleinerziehenden Mutter mit Baby auf dem Arm.

© Heyne

 

Der Anfang von Mr. Mercedes hat es in sich, als durch den Morgendunst ein Mercedes in die Menge rast und den eben noch Wartenden das Leben nimmt – und Bill Hodges den Täter nicht fassen kann. Noch Mona

te später quält diese Erkenntnis den Mann, bis er Post von Mr. Mercedes bekommt und er versuchen muss, den nächsten Anschlag des geisteskranken Killers zu stoppen.

 

 

 

 

 

Heyne (Random House)

Taschenbuch

14,99 Euro

ISBN: 978-3-453-41901-8

https://www.randomhouse.de/Paperback/Mr-Mercedes/Stephen-King/Heyne/e482113.rhd

Für Fortsetzungsfreunde: Doctor Sleep

Die lang erwartete und 2013 veröffentlichte Fortsetzung von dem 1977 erschienenen Shining erzählt die Geschichte von Danny Torrance weiter. In dem Horrorroman setzt sich Stephen King wie für ihn typisch mit schwierigen Familien- und Lebensverhältnissen auseinander.

Nach dem Tod von Dannys Vater Jack Torrance und der Zerstörung des Overlook-Hotels, wächst Danny ebenfalls mit der besonderen Gabe, dem Shining, auf. Allerdings hat er nicht nur dies von seinem Vater geerbt – auch die Alkoholsucht und ein schwieriges Verhältnis zu Menschen hindert ihm an seinem Glück. In wenigen Momenten bei seiner Arbeit als Sterbebegleiter verspürt er Frieden, wenn er mithilfe seiner Gabe, den Sterbenden letzten Trost spenden kann.

Auch das Mädchen Abra Stone besitzt das Shining. Ihre und Danny Torrence Wege kreuzen sich, als eine Sekte, auf der Suche nach Unsterblichkeit, das Mädchen in ihr Visier nimmt. Um Abra das Leben zu retten, muss Danny sich seinen Dämonen stellen und sein Shining scheinen lassen.

© Heyne

Heyne (Random House)

Hardcover

22,99 Euro

ISBN: 978-3-453-26855-5

https://www.randomhouse.de/Buch/Doctor-Sleep/Stephen-King/Heyne/e424193.rhd

Für Intellektuelle: Danse Macabre

© Heyne

Wer dachte, Stephen King könnte keine Sachbücher schreiben, der sei eines Besseren belehrt. Er lieferte bereits mehrere Sachtitel, unter anderem dieses Buch über die Verbreitung von Horror. Das Grundlagenwerk widmet sich in zwölf Kapiteln der Geschichte des Horrors in Literatur und Film vom viktorianischen Zeitalter bis heute.

Für alle, die wissen wollen, was den Meister des Horrors selbst inspiriert, ist der Anhang mehr als interessant. Hier gibt der Schriftsteller seine eigenen Empfehlungen von jeweils einhundert Filmen und Büchern im Bereich des Horrors, aus den Jahren 1950 bis 1980 stammend.

Heyne (Random House)

Taschenbuch

11,99 Euro

ISBN: 978-3-453-43573-5

https://www.randomhouse.de/Taschenbuch/Danse-Macabre/Stephen-King/Heyne/e350562.rhd

 

 

Autorin: Saskia Liske

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.