Lerche liest: Halloween-Special

Halloween steht vor der Tür und was gibt es Besseres, als die Zeit des Gruselns richtig auszukosten? Wer nicht der Typ ist sich zu verkleiden und auf Halloween-Partys zu gehen, hat vielleicht Lust sich am gruseligsten Tag des Jahres ein stimmiges Buch zu schnappen und sich in kleine literarische Abgründe zu begeben. Und genau dafür haben wir die perfekten Bücher für Euch!

 

Blackout – Morgen ist es zu spät – Marc Elsberg

An einem Morgen im Februar bricht in ganz Europa das Stromnetz zusammen. Keiner kann genau sagen, wieso der Strom nicht mehr fließt. Der Informatiker Piero Manzano vermutet einen Hackerangriff, doch keiner will seine Theorie hören. Als sich ein Europol-Kommissar endlich seiner annimmt, gerät Manzano selbst unter Verdacht für den Stromausfall verantwortlich zu sein. Währenddessen lässt sich der Strom nicht mehr hochfahren und in ganz Europa beginnt schon bald der Kampf um das nackte Überleben.

Ein Buch, das einem klar werden lässt wie unerlässlich Strom in unserem Leben ist und es schafft in menschliche Abgründe zu blicken.

© blanvalet

 

Blanvalet

Taschenbuch, 800 Seiten, 10,99€

ISBN: 978-3-442-38029-9

https://www.randomhouse.de/Taschenbuch/BLACKOUT-Morgen-ist-es-zu-spaet/Marc-Elsberg/Blanvalet-Taschenbuch/e411752.rhd#info

 

Abgeschnitten –  Sebastian Fitzek und Michael Tsokos

Eigentlich geht der Rechtsmediziner Paul Herzfeld nur seinem Job nach, doch dann findet er einen merkwürdigen Gegenstand im Kopf einer der zu obduzierenden Leichen. In der kleinen Kapsel steckt ein Zettel mit der Telefonnummer von Herzfelds Tochter Hannah. Diese wurde entführt und der Kidnapper hat eine perverse Schnitzeljagd vorbereitet. Um Hannah zu finden, muss Herzfeld nach Helgoland reisen, um in einer weiteren präparierten Leiche den nächsten Hinweis zu finden. Doch Helgoland ist durch einen schweren Sturm von der Außenwelt abgeschnitten und es gibt keine Möglichkeit auf die Insel zu gelangen. Eine der wenigen Menschen, die zu dieser Zeit noch auf Helgoland sind, ist die Comiczeichnerin Linda. Herzfeld versucht sie zu überreden, die Leiche für ihn zu obduzieren, damit er seine Tochter aus den Fängen des Entführers befreien kann. Doch Linda hatte noch nie ein Skalpell in der Hand.

© KNAUR Taschenbuch

 

 

Knaur TB

Taschenbuch, 400 Seiten, 9,99€

ISBN: 978-3-426-51091-9

https://www.droemer-knaur.de/buch/7771480/abgeschnitten

 

Das verlorene Mädchen – Kate London

Tania will an einem stürmischen Tag im Jahre 1987 zu ihrer besten Freundin gehen. Doch dort kommt sie niemals an. 27 Jahre später gibt es immer noch kein Lebenszeichen und auch sonst keine Hinweise, was es mit Tanias Verschwinden auf sich hat und ihre Mutter wartet immer noch verzweifelt, bis ihre Tochter wieder nach Hause kommt. Als die Kommissarin Sarah Collins eine neue Stelle bei der Londoner Polizei antritt, wird ihr der ungeklärte Fall übergeben und die Geschichte lässt sie nicht mehr los. Gemeinsam mit ihrer Kollegin versucht sie die Ereignisse des schicksalhaften Tages zu rekonstruieren und stößt auf eine neue Spur.

Dieses Buch wurde uns großzügig vom Verlag Bastei Lübbe als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt.

© Bastei Lübbe

 

Bastei Lübbe

Taschenbuch, 463 Seiten, 10,00€

ISBN: 978-3-404-17635-9

https://www.luebbe.de/bastei-luebbe/buecher/krimis/das-verlorene-maedchen/id_5410073

 

Es – Stephen King

Alle 28 Jahre wird die Kleinstadt Derry in Maine von einem unheimlichen Monster heimgesucht. Kinder verschwinden und werden nie wiedergefunden. Die ganze Stadt lebt in Schrecken. Niemand konnte etwas gegen ‚Es’ unternehmen, bis sich sieben Freunde zusammenschließen, um gegen das Monster aus der Kanalisation anzutreten. Dabei müssen sie nicht nur wahnsinnigen Mut, sondern auch Teamgeist beweisen und sich ihren schlimmsten Ängsten entgegenstellen.

Der Klassiker des Horrors ist perfekt für die Zeit von Halloween und hält den Leser in der dunklen Geschichte Derrys und des ‚Club der Loser’ gefangen.

 

© HEYNE

 

HEYNE

Taschenbuch, 1536 Seiten, 14,99€

ISBN: 978-3-453-43577-3

https://www.randomhouse.de/Taschenbuch/Es/Stephen-King/Heyne/e366269.rhd#info

 

 

 

 

Autorin: Milena Lohse

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.