Der Lerche-Veranstaltungsplaner für April

Der Lerche-Veranstaltungsplaner für April

Die ersten Sonnenstrahlen begrüßen die Wiesen und Wälder. Die Menschen strömen in Scharen zu den Grünflächen, Seen und Bächen der Stadt. Wer von euch trotz des guten Wetters ein wenig Zeit übrig hat, kann sich die folgenden Veranstaltungen im Kalender notieren.

 

05.04.2017

Book Sale

Für all diejenigen unter euch, die ihre Bibliothek für Kunst und Design auffrischen wollen, ist dieser Book Sale wie geschaffen. In der Bibliothek, der Galerie für Zeitgenössische Kunst, könnt ihr zwischen Künstlermonographien, Ausstellungskatalogen, Zeitschriften und wissenschaftlicher Literatur herumstöbern und einige Neuerungen erwerben.

Monetos:         Keine, ist gratis

Beginn:           09.00 – 15.00 Uhr

Spot:               Galerie für Zeitgenössische Kunst, Karl-Tauchnitz-Straße 9-11, 04107 Leipzig

Web:               http://gfzk.de/

 

08.04.2017

Do it yourself: Osterkarten im Stempeldruck

Wenn ihr auch noch nicht so richtig wisst was ihr mal wieder zu Ostern schenken sollt, warum denn nicht etwas Selbstgemachtes? Dann schaut doch am besten einmal im Deutschen Buch– und Schriftmuseum der Deutschen Nationalbibliothek vorbei und fertigt ein paar Osterkarten im Stempeldruck an.

Monetos:         Keine, ist gratis

Beginn:           15.00 Uhr

Spot:               Deutsche Nationalbibliothek, Deutscher Pl. 1, 04103 Leipzig

Web:               http://www.dnb.de/DE/DBSM/Veranstaltung/20170408doityourselfOsterkarten.html

 

19.04.2017

Book Brothers – Lesebühne mit Roman Israel, Benjamin Kindervatter, Uwe Schimunek

Die drei Jungs der Book Brothers werden euch an diesem Abend in der Ilses Erika mit Geschichten für Erwachsene versorgen. Man darf von ihnen schmutzige Pointen, dünnbrettbohrende Deutlichkeit und getarnten Hinterzimmerhumor erwarten, bei dem die Politik auch ihre Seitenhiebe wegbekommt.

 Monetos:         4 €

Beginn:           20.30 Uhr

Spot:               Ilses Erika, Bernhard-Göring-Straße 152, 04277 Leipzig

Web:               http://www.ilseserika.de/termine-65.html?day=20170419

 

25.04.2017

Lesebühne Kunstloses Brot

In der April Ausgabe der Lesebühne kunstloses Brot wird euch dieses Mal das Thema Geschlechtsidentität präsentiert. Wer bin ich, was bin ich und wer möchte ich überhaupt sein? Auf diese und noch weitere Fragen werden Antworten gegeben. Zumindest wird dies von den fünf Protagonisten versucht. Seid gespannt.

Monetos:         4 €

Beginn:           20.00 Uhr

Spot:               Beyerhaus, Ernst-Schneller-Straße 6, 04107 Leipzig

Web:               http://www.beyerhaus.de/veranstaltungen/

 

27.04.2017

20 Jahre Freier Deutscher Autorenverband Sachsen

Der freie deutsche Autorenverband Sachsen präsentiert im April eine Jubiläumslesung im Haus des Buches in Leipzig. Nicht ohne Grund, denn bereits im Februar feierte er sein 20 jähriges Bestehen. Die ganze Veranstaltung wird musikalisch untermalt und es werden Autorinnen und Autoren, des Verbandes, einige Werke zum Besten geben.

Monetos:         Keine, ist gratis

Beginn:           19.30 Uhr

Spot:               Haus des Buches, Gerichtsweg 28, 04103 Leipzig

Web:               http://www.haus-des-buches-leipzig.de/detail.php?type=v&id=1542

 

29.04.2017

11. Lange Nacht der Computerspiele

Geschichten werden nicht nur in Büchern, sondern auch in Spielen geschrieben. Am 29.04.2017 könnt ihr in diese Geschichten eintauchen und sie selbst erleben. Denn an der HTWK ist es mal wieder Zeit für die lange Nacht der Computerspiele, bei der ihr an weit über 100 Stationen die Geschichte mitbestimmen könnt.

Monetos:         Keine, ist gratis

Beginn:           14.00 Uhr

Spot:               HTWK, Karl-Liebknecht-Straße 132, 04277 Leipzig

Web:               http://www.htwk-leipzig.de/de/studieninteressierte/informationsveranstaltungen/informationstag/lange-nacht-der-computerspiele/

 

Autor: Michael Kroschwald