Der Lerche-Veranstaltungskalender für Mai

Der Lerche-Veranstaltungskalender für Mai

Vom Eise befreit sind Strom und Bäche…endlich Zeit, raus zu gehen und den Duft der blühenden Blumen zu schnuppern. Wie kann man das besser, als bei einer Wanderung mit Picknick und mit einem Buch in der Tasche. Wir haben aber auch noch ein paar andere Tipps für euch.

 

05.05. – 07.05.2017

7-Seen-Wanderung 2017

Ob Klein und Groß, Jung und Alt, Profi und Anfänger – die 7-Seen-Wanderung hat die richtige Tour im Programm für euch. So erwarten euch geführte Touren zu unterschiedlichen Themen, bei denen fach- und ortskundige Führer mit Wissenswertem und kleinen Geschichten für Kurzweil sorgen werden. Unterwegs könnt ihr beobachten, wie sich die Natur die ehemaligen Tagebaugebiete in den letzten Jahren nach und nach wieder zurück erobert hat.

Auf mehreren Wanderstrecken werden sowohl Freizeitwanderer als auch sportlich ambitionierte Langstreckenwanderer ihre Freude haben. Die Entfernungen reichen von den 3 Kilometern der kürzesten Kinder- und Familientour bis zu den 107 Kilometern der Neuseenland-XXL-Tour.

Monetos:            kostenlos; geführte Touren: unterschiedliche Preise

Location:             an unterschiedlichen Orten

Web:                     www.7seen-wanderung.de/touren/wanderstrecken

 

06.05.2017
Museumsnacht 2017

Auch dieses Jahr zeigen Museen und Sammlungen in Leipzig und Halle wieder ihre schönsten Seiten und laden zu einer Nacht voller Überraschungen ein. Die Museumsnacht hat sich zum kulturellen Großereignis beider Städte mit mehr als 25.000 Besuchern und über 80 teilnehmenden Museen und Sammlungen entwickelt. Unter dem Motto „Zeig dich“ wartet am 6. Mai 2017 ein vielfältiges Programm auf euch – vom Blick hinter die Kulissen, über Workshops, Lesungen bis hin zu Musik und Tanz.

Monetos:             8 € für Studenten

Location:             Museen und Sammlungen in Leipzig und Halle

Web:                    http://www.museumsnacht-halle-leipzig.de

 

12.05.2017 – 14.05.2017

Leipziger Typotage 2017

Typografie begegnet uns nicht nur in Büchern und auf Covern, sondern auch jeden Tag als Poster, Plakat, auf Webseiten und überall wo man hinsieht.

Die Leipziger Typotage widmen sich dem Thema Typografie unter dem Motto „Schrift und Erkenntnis“.  Ein besonderer Blick wird gerichtet auf Schrift und Typografie im Kontext von Gestaltungspraxis, Wissenschaft, Geschichte und Technik. Inhaltliche Schwerpunkte der Tagung sind neben Schrift und Typografie auch Grafik-Design, Kunst, Herstellungstechniken im Printbereich und verwandte Themen.

Monetos:             70 € für Studenten

Location:             Museum für Druckkunst Leipzig, Nonnenstraße 38, 04229 Leipzig

Web:                    http://www.typotage.de/

 

17. 05. 2017

Gunther Emmerlich: „Spätlese – Eine Rücksicht ohne Vorsicht“

Gunther Emmerlich erzählt aus seinem abwechslungsreichen Leben: Erlebtes und Gedachtes, Freudiges und Heiteres, Trauriges und Wehmütiges, Denk- und Erinnerungswürdiges. Wie bei ihm gewohnt – humorvoll, selbstironisch, kenntnisreich mit ernstem Anliegen und doch augenzwinkernd. Anschließend gibt es eine Signierstunde.

Monetos:             7 € für Studenten

Beginn:                20:15 Uhr

Location:             Buchhandlung Lehmanns Media, Grimmaische Straße 10, 04109 Leipzig

Web:                     www.lehmanns.de/leipzig

 

20.05.2017

Bildwechsel – Buchillustration in der Reformationszeit

Mit der durch Martin Luther angestoßenen Reformation veränderte sich nicht nur das Bild der Welt, sondern auch die Art und Weise, wie die Welt abgebildet wurde. Das zeigt sich in Büchern, die in der Reformationszeit gedruckt wurden und reiches Anschauungsmaterial bieten. 27 Drucke aus der Zeit sind derzeit in der Albertina aufgeschlagen. Zu sehen sind in acht Bildergalerien Buchillustrationen, die belehren, erzählen, erbauen und ermahnen, bekennen, Visionen zeigen, verspotten und vieles mehr. Diese spannenden Zeugnisse der damaligen Umwälzungen und der Auseinandersetzung zwischen Katholiken und Protestanten können in der Führung mit Thomas Thibault Döring, in der Bibliotheca Albertina entdeckt werden.

Monetos:             keine, ist kostenlos

Beginn:                10.00 Uhr

Location:             Bibliotheca Albertina, Beethovenstr. 6, 04107 Leipzig

Web:                    http://www.luther-in-leipzig.de/de/Veranstaltungen/Veranstaltungen-2017_1019.html?events5467.id=31518

 

31.05.2017

Halftime X Bio Synth & Friends

Puh… Ihr findet, das war ein anstrengender Monat? Dann gönnt euch doch mal ein Päuschen bei der

Halftime im Conne Island Garten mit musikalischer Untermalung von fouth live, philipp rmke, fumé und chamberlain.

 

Monetos:             keine, ist kostenlos

Beginn:                ab 18.00 Uhr

Location:             Conne Island, Koburger Straße 3, 04277 Leipzig

Web:                     https://www.conne-island.de/termin/nr5010.html

 

Autorin: Viktoria Gamagina