Der Lerche-Veranstaltungskalender für Juli

© pixabay

Da die Tage wieder wärmer werden, möchte man seine Zeit draußen verbringen anstatt in der Uni zu sitzen. Fakt ist aber, die ganze Zeit nur rumliegen oder sich wohl oder übel an den Schreibtisch setzen um zu lernen wird irgendwann langweilig. Deshalb haben wir für euch die besten Prokrastinationsveranstaltungen im Juli zusammengestellt.

07.07. – 08.07.
Graphic Days Leipzig #1

Dieses Jahr kommt das große Kunstfestival aus Berlin erstmalig nach Leipzig. Eingeladen sind 50 nationale und internationale Grafiker*innen, Illustrator*innen, Siebdrucker*innen und Künstler*innen, die unterschiedlicher kaum sein könnten. An diesem Wochenende könnt ihr sowohl Arbeiten der Künstler anschauen als auch erstehen. Hier gibt es Siebdruck-Plakate, bunte T-Shirts, Unikate, Bilder sowie zahlreiche grafische Werke. Begleitet wird das Ganze von verschiedenen Aktivitäten: Ausstellungen, Live Painting und DJs. Auch für das leibliche Wohl wird gesorgt sein.

Eintritt: frei
Location: Werk 2 in Connewitz
Web: https://www.werk-2.de/programm/2018-07-07_graphic_days_leipzig

06.07. -15.07.
Hörspielsommer 2018

Wer den Sommer lieber im Park verbringt, kann das beim Leipziger Hörspielsommer
im Richard-Wagner-Hain tun. Der Hörspielsommer ist deutschlandweit das größte
Festival für Hörspielkunst. Gezeigt oder vielmehr gehört werden Hörspiele für Kinder
und Erwachsene. Des weiteren werden Hörspielwettbewerbe ausgerichtet. Zu sehen gibt es das Live-Programm des Festivals mit ausgesuchten Lesungen, Konzerten und Live-Performances. Das am Elsterflutbecken gelegene Festivalgelände bietet viel Platz für Picknickkörbe, Decken und Sonnenschirme. Ob man also alleine kommt und in der Gemeinschaft gespannt lauscht oder lieber mit Freunden das Wetter genießt, der Platz ist auf jeden Fall geboten.

Location: Richard-Wagner-Hain
Eintritt: frei
Web: https://hoerspielsommer.de

13.07. – 21.07. Christopher-Street-Day 2018

Zum diesjährigen CSD in Leipzig wird wieder in allen Farben des Regenbogens
gefeiert. Zahlreiche Veranstaltungen geben einen Einblick in die Vielfalt aller menschlichen Liebes- und Lebensformen. Mit Veranstaltungen, Lesungen, Podiumsdiskussionen, Kinovorstellungen, Stadtrundfahrten bis hin zu Partys zeigt der Leipziger Christopher- Street-Day seine Kreativität und Vielfalt. Lasst euch aufklären, unterhalten oder setzt ein Zeichen im Kampf gegen Homophobie und Transphobie.

Location: ganz Leipzig
Web: https://www.csd-leipzig.de

27.07. – 12.08. Leipziger Sommer – Kleinmesse 2018

Schon seit 110 Jahren findet alljährlich die Leipziger Kleinmesse statt. Eröffnet und geschlossen wird die Messe mit einem großen Feuerwerk. Erleben kann man viele Fahr-, Lauf- und Versorgungsgeschäfte des großen Leipziger Schaustellervereins. Wer sich also den Duft nach Zuckerwatte, Kräppelchen, Waffeln und gebrannten
Mandeln nicht entgehen lassen will, der kann sich auf dem Messegelände am Cottaweg im bunten Treiben wieder wie ein Kind fühlen.

Location: Messe – Gelände am Cottaweg
Feuerwerk: am 28.07. Eröffnungs- und am 11.08. Abschlussfeuerwerk
Eintritt: frei
Web: http://www.leipziger-kleinmesse.net/inhalt/index.php

Autorin: Paula Heinze

Der Lerche-Veranstaltungskalender für Juni

©Danielle Schneider

Habt Ihr die letzten Tage in überhitzten Hörsälen oder Büros gesessen, mit Fluchtinstinkt nach Abkühlung? Oder vielleicht lagt Ihr am Cospudener See und habt Euch den ersten anerkennungswürdigen Sonnenbrand geholt? Ob wir im Juni weiterhin so prächtiges Sommerwetter genießen dürfen, weiß nur der Wetterfrosch. Doch für welche Veranstaltungen es sich lohnt Hörsaal, Büro und sogar den See zu verlassen, das darf Euch schon mal vorausgesagt werden.

01.06. – 03.06.2018
Leipziger Stadtfest 2018

Besser als mit einem großen Fest kann der Juni gar nicht beginnen! Leipzig feiert sich selbst und verwandelt die Innenstadt zum Festival. Auf vier Bühnen wird den Besuchern ein bunt gemixtes Musikprogramm geboten. Eines der Highlights des Jahres für alle, die Ihre #leipzigliebe zeigen wollen. Plus: Oli P. bringt ein Stück 90er Jahre mit

Location: Leipziger Innenstadt
Eintritt: frei
Web: https://www.leipzigerstadtfest.de/

 

10.06.2018
POW WOW Festival 2018

Für wen das Stadtfest musikalisch nicht die richtige Veranstaltung war, der wird schließlich beim POW WOW Festival das Tanzbein schwingen. House und Techno DJs werden Euch mit einem kleinen, aber feinen Line-up den Tag verschönern. Auf dem Open Air Gelände findet Ihr unter anderem Street Food Stände und einen Bastel-Workshop.

Beginn: 12 Uhr
Festivalgelände: Innenhof Täubchenthal
Online Tickets: ab 21,45 €
Web: https://www.taeubchenthal.com/veranstaltungen/powwow2018/

15.06. & 16.06.2018
Theater: Leinen los! Eine Kreuzfahrt mit Hindernissen

Die Kulturfabrik Leipzig macht sich mit ihrem siebten Jugendtheaterprojekt auf eine besondere Reise. Fünf jugendliche Schauspieler nehmen die Zuschauer mit auf ein fast kriminell komisches Kreuzfahrtschiff. Für alle Theaterliebhaber einen Besuch wert, um junge Talente zu entdecken.

Beginn: 18 Uhr (Einlass 17:30 Uhr)
Location: Werk 2, Halle D
Eintritt: VVK 10,40 €/ermäßigt 6 €
Web: http://www.werk-2.de/programm/2018-06-16_leinen_los_eine_kreuzfahrt_mit_hindernissen

27.06. – 01.07.2018
Leipziger Weinfest 2018

Begann der Juni mit Jubel, Trubel, Heiterkeit, so endet er entspannt mit einem Glas Wein oder Sekt in der Hand. Ein Treffpunkt für wahre Kenner und alle, die immer nur so tun als hätten sie Ahnung von Wein. Winzer aus verschiedenen Anbaugebieten laden Euch zum Probieren und Schlürfen ein. Begleitet wird die Veranstaltung mit Live-Musik und gutem Essen. Doch Obacht beim Genuss vom feinen Tropfen!

Eintritt: frei
Location: Marktplatz
Beginn: täglich 14 Uhr
Web: https://www.leipzig.de/freizeit-kultur-und-tourismus/einkaufen-und-ausgehen/maerkte/weinfest/

Autorin: Danielle Schneider