Sommerliche Student:innenküche

Der Sommer steht vor der Tür und langsam wird es heiß. Mit der steigenden Hitze verliert man schnell die Lust am Kochen. Damit ihr nicht jeden Tag nur Nudeln mit Pesto esst, haben wir euch hier ein paar unserer Lieblingssommerrezepte zusammengetragen. Sie sind einfach zubereitet und auch bei heißem Wetter gut bekömmlich.

Gurkensushi ohne Kohlenhydrate (werden ca. 8 Stück)

Zutaten:

  • 1 Gurke
  • Halbe Mango
  • Halbe Avocado
  • Etwas Frischkäse
  • Fetakäse oder Lachs
  • Pfeffer, Salz und etwas Zitrone
  1. Avocado aus der Schale nehmen, mit Zitronensaft beträufeln und in Scheiben schneiden
  2. Mango schälen und in kleine Stücke schneiden
  3. Gurke waschen und mit einem Sparschäler ca. 10 Streifen abziehen. Die Streifen überlappend auf ein Brett legen und mit einer Küchenrolle trocken tupfen
  4. Frischkäse weichrühren und vorsichtig auf den Gurkenstreifen verteilen
  5. Mango und Avocado und bei Bedarf Feta und oder Lachs auf den Gurkenstreifen verteilen
  6. Mit Salz und Pfeffer würzen und dann vorsichtig einrollen. Wenn nötig mit Zahnstochern fixieren und dann in Stücke schneiden

Die Füllung könnt ihr variieren: ihr könnt auch auf Feta oder Lachs verzichten und stattdessen anderes Gemüse wie Tomaten, Möhren oder veganen Lachs nehmen.

Sommerlicher Nudelsalat: (für 2-3 Personen)

Zutaten:

  • 1 Pkg Nudeln
  • 1 Pkg Cherry Tomaten
  • 1 Pkg Getrocknete Tomaten
  • 1 Pkg Fetakäse oder Mozzarella
  • 1 Pkg Rucolasalat
  • Öl, Salz und Pfeffer nach Geschmack
  1. Nudeln kochen, abkühlen lassen
  2. Alle Zutaten kleinschneiden und mit den Nudeln in eine Schüssel geben. Gut durchmischen
  3. Dressing mit Olivenöl, Essig, Salz und Pfeffer nach Geschmack zusammenmischen und dazugeben
  4. Wer ganz fancy sein will, kann auch noch frische Basilikumblätter dazugeben.

Eistee Selbermachen

Zutaten:

  • 2 Beutel Asamtee (oder anderer Schwarztee)
  • 2 Beutel Pfefferminztee
  • 3 Pfirsiche (oder anderes Obst eure Wahl z.B. 1 Pkg. Himbeeren)
  • Zitronen- oder Limettensaft nach Geschmack
  • Frische Minze
  • Zucker, Agavensirup oder Honig als Süßungsmittel
  • ca. 600 ml Teewasser
  • Eiswürfel
  1. Obst in Scheiben schneiden und Teewasser aufkochen
  2. Früchte und Tee zusammen in ein Gefäß geben und mit kochendem Wasser aufgießen
  3. Tee 5 Minuten ziehen lassen, dann rausnehmen. Früchte weitere 10 Minuten ziehen lassen
  4. Früchte rausfiltern, in dem man den Tee durch ein Sieb gießt, oder Früchte einfach drinnen lassen, wenn man will.
  5. Tee nach Wunsch mit Zitronen- oder Limettensaft und Süßungsmittel nach Wahl abschmecken
  6. Bei Bedarf mit frischer Minze verfeinern, anschließend Eiswürfel dazugeben

Pokebowl (2-3 Portionen)

Zutaten:

  • ca. 200g Reis oder Wildreis (Couscous, Zuccininudeln oder andere Getreide gehen auch)
  • 300-400g Lachs, Hühnchen oder Tofu
  • 3-5 Gemüse und Obst eure Wahl gut eignen sich:
    Mango, Avocado, Edamame, Gurke, Granatapfel, Paprika, Möhre, Mais, Ananas und Tomaten
  • Zwiebeln (bei Bedarf)
  • Sesam und Erdnüsse (bei Bedarf)
  • Sesamöl (oder anderes Bratöl)
  • für das Dressing: 4 El Sojasoße, 1Tl Süß-scharfe Soße, 1Tl Zucker, 1Tl Reisessig
  1. Reis kochen, während dessen Gemüse und Obst eurer Wahl in kleine Stücke schneiden
  2. Dressing vorbereiten: hierfür werden Sojasoße, Sesamöl, Reisessig, süß-scharfe Sauce und der Zucker in einer kleinen Schüssel miteinander vermengt
  3. Lachs, Hühnchen oder Tofu (wenn nötig) mit oder ohne Zwiebeln in Sesamöl anbraten
  4. Wer will, kann etwas Sesam ohne Öl in der Pfanne Anbraten
  5. Zum Servieren erst beliebige Menge Reis in eine Schüssel geben, anschließend etwas Dressing auf dem Reis verteilen und dann Gemüse und Obst eure Wahl obendrauf verteilen. Zum Schluss nochmal etwas Marinade on top und wer will kann noch Erdnüsse und Sesam zum Verfeinern dazugeben.

Viel Spaß beim Kochen und zubereiten und lasst es euch schmecken!

Autorin: Ella Weindel
Bild: freepik.com by rawpixels

Beitrag erstellt 181

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben