Veranstaltungskalender

Veranstaltungskalender Juli

Sonnenschein, heiße Luft, lauwarme Nächte – das er kann nur sein: Der Sommer ist endlich da! Für die meisten endet jetzt das Semester und die schöne Urlaubszeit beginnt. Bei solch sommerlichen Wetter und utopisch heißen Temperaturen machen Veranstaltungen in gut klimatisierten Räumen doch viel mehr Spaß als ein Besuch des Zoos, ein Tag im Vergnügungspark oder ein Bummel durch die Stadt. Wir zeigen euch heute andere Aktivitäten um vor der Sommerhitze zu fliehen.

Ab dem 01. Juli : Konzerte am Bachdenkmal

Ab dem 1. Juli kann man wieder in idyllischer Atmosphäre vor der Leipziger Thomaskirche am Bachdenkmal Konzerte namhafter internationaler und nationaler Musiker genießen. Im Juli und August findet jeden Montagabend ab 19 Uhr ein Konzert statt. Bei Regen wird die Veranstaltung in die Thomaskirche oder in das Hildebrand & Partner Haus verlegt. Neun Konzerte von Bach bis Blues stehen auf dem Programm. Der Eintritt ist frei.

Veranstaltungsort: Bachdenkmal – Thomaskirchhof 18, 04109 Leipzig

Mehr Informationen: https://www.leipzig.de/freizeit-kultur-und-tourismus/veranstaltungen-und-termine/eventsingle/event/konzerte-am-bachdenkmal-saechsisches-blechblaeserquintett/?fbclid=IwAR0bV54XkBAOSz3Vr0PDaYYZZRLBevB6zmTl65X3ihOqYD3WbFNZzauL9vc

6.– 7. Juli: Permakultur in der Stadt – Workshop für regenerative Lösungen im urbanen Raum

Anfang des Monats könnt ihr den Workshop Flowful im Naturkundemuseum Leipzig besuchen. Permakultur setzt sich aus den Worten permanent und agriculture, also Landwirtschaft zusammen. Was genau das bedeutet und wie man das Konzept in die Stadt und sogar in die Gesellschaft übertragen kann, soll in einem 2-tägigen Workshop „Permakultur in der Stadt“ im Museum vermittelt werden.

Ticket: 90,- (ermäßigt 70,-)

Veranstaltungsort: Lortingstraße 3, 04105 Leipzig

Eine verbindliche Anmeldung allerdings bis 4. Juli unter info@flowful.org

Mehr Informationen: https://www.regioactive.de/sonstige/permakultur-in-der-stadt-leipzig-naturkundemuseum-2019-07-06-hJVMtXmpfN

9. Juli: Pinzette vs. Kneifzange: Die semioffene Lesebühne

Die Leipziger Poet*innen Mariann Gaborfi und Jan Lindner wollen die deutschsprachige Leselandschaft etwas griffiger zu machen. Am 9. Juli ist es wieder soweit, die Lesebühne öffnet ihre Pforten. Der Abend ist zweigeteilt, zuerst stellen sich eingeladene Gäste in einer kurzen Interviewsituation vor und lesen aus ihren Werken. Am zweite Teil des Abends gehört die Bühne den unerfahrenen und gestandenen Freiwilligen. Danach entscheidet das Publikum selbst, welche Texte Sie aufgrund dessen filigrane Feinstarbeit lediglich mit der Inzeste anzuheben wüssten und wessen Texte sie hingegen nicht einmal mit der Kneifzange anfassen würden.

Uhrzeit 19:30 Uhr

Eintrittpreis: 3,-

Veranstaltungsort: Beyerhaus – Ernst-Schneller-Str. 6, 04109 Leipzig

Mehr Informationen: https://www.leipzig-im.de/index.php?section=details&auswahl=veranstaltungen&auswahl2=99943&fbclid=IwAR2JPRHxn_9dINygWzLFrIln289ajZhYqo2BuH7mL2mPj8hjBiyfj6XqRBs

12.-13. Juli: ING 3×3 Leipzig Masters – Basketball im Zentrum der Stadt

Am 12. und 13. Juli stoppt die 3x3x Tour des deutschen Basketball Bundes das dritte Mal auf dem Wilhelm-Leuschner-Platz und zelebriert das ING 3×3 Leipzig Masters. Die ING 3×3 Tour 2019 stoppt in deutschen Großstädten, wie Frankfurt und Hamburg. In vier verschiedenen Kategorien kämpfen die Teams um die Startplätze für die ING 3×3 German Championship, welche Anfang August in Hamburg auf der Reeperbahn startet. Highlight für Spieler und Zuschauer ist das Rahmenprogramm und der Center Court mit Zuschauertribünen.

Uhrzeit: 17:00 Uhr – 22:00 Uhr

Veranstaltungsort: Wilhelm-Leuschner-Platz, 04109 Leipzig

Mehr Informationen: https://www.leipzig-im.de/index.php?section=details&auswahl=veranstaltungen&auswahl2=121451

13.Juli: Sommerfest im Haus des Buches mit Peter Wawerzinek und Dirk Schlömer (»Ton Steine Scherben«)

Höhepunkt für das Leipziger Literaturleben und alle Literaturliebhaber ist das Sommerfest im Haus des Buches. Autorinnen und Autoren stellen sich vor und präsentieren ihre neuen Bücher. Leipziger Verlage führen ihre Programm sowie ihre Bücher vor und stehen für Gespräche und Auskünfte zur Verfügung. Ab 19.30 Uhr wird Peter Wawerzinek aus »Rabenliebe« (Kiepenheuer & Witsch) und »Rausch« (Bernstein Verlag) lesen. Mit dem Ex-Ton-Steine-Scherben-Gitarristen Dirk Schlömer singt er Lieder von der noch unveröffentlichten neuen CD »Raben Lebens Lieder«. Im Foyer wird ein neuer Dokumentarfilm über das Leben Peter Wawerzineks zu sehen sein. Für das kleinere Publikum gibt es zwei Veranstaltungen am Nachmittag: Um 15.15 Uhr spielt das Ensemble »kaninchenkatze – Die eheähnliche Theatergemeinschaft« das Stück »Die kluge Bauerntochter«. Um 16.30 gibt es eine Bilderbuchlesung der Leipziger Illustratorin und Kinderbuchautorin Miriam Zedelius. Bei gutem Wetter soll der Abend unter freiem Himmel mit geistigen Getränken und Kost vom Grill musikalisch ausklingen.

Eintritt zum Nachmittagsprogramm frei

Einlass abends ab 18.30 Uhr. Eintritt: 8,- / 5,- EUR

Kartenreservierung ab 2.7. unter 0341 / 3085 1086

Veranstaltungsort: Haus des Buches – Gerichtsweg 28, 04103 Leipzig

Mehr Information: https://www.literaturhaus-leipzig.de/

Autorin: Ngoc Anh

Grafik: Canva, Maxi Josephine Rauch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.