REDAKTIONSTEAM

Jolyn Stenschke – Chefredaktion & Blog

Bist du bereits in den Genuss gekommen das Gebäck Leipziger Lerche zu kosten? Wenn ja, wie hat es dir geschmeckt? – Ja, bin ich und ich finde es köstlich, wenn auch sehr süß – einen Kaffee dazu kann ich sehr empfehlen! Allerdings bin ich gerade auf der Suche nach einer veganen Variante bzw. einem guten veganen Rezept, um es mal selbst auszuprobieren.

Welchen Moment würdest du gern erneut erleben? – Den Morgen, als ich auf dem portugiesischen Jakobsweg von Marinhas nach Viana do Castelo gewandert bin. Die Luft war klar, noch kaum eine:r draußen unterwegs und man konnte sich vollkommen in seinen Schritten verlieren. Dabei gab es nichts außer dem eigenen Atem und die Natur um einen herum. Es war wunderschön.

Lieblingszitat – “It was impossible, of course. But when did that ever stop any dreamer from dreaming.” ― Laini Taylor, Strange the Dreamer

Lena Kornblum – Chefredaktion & Layout & PR/Social Media

Bist du bereits in den Genuss gekommen das Gebäck Leipziger Lerche zu kosten? Wenn ja, wie hat es dir geschmeckt? – Ja, es war sehr lecker. Ich mag Marzipan aber sowieso echt gern.

Wenn du morgen früh auf irgendeinem Fleck der Erde aufwachen könntest, egal wo, wo wäre das? – Seit meinem Auslandsaufenthalt würde ich diese Frage immer mit Schottland beantworten.

Was kannst du besonders gut kochen? – Vielleicht nicht besonders gut, aber besonders gerne. Linsen Dal.

Fabia Kaiser – Blog & Herstellung

Bist du bereits in den Genuss gekommen das Gebäck Leipziger Lerche zu kosten? Wenn ja, wie hat es dir geschmeckt? – Ja ich habe es schon probiert, aber da ich den Geschmack von Marzipan nicht mag, werde ich es nicht wieder probieren.

Welche Superkraft würdest du wählen, wenn du die Wahl hättest? –  Ich könnte gerne Zaubern. Das schließt sowohl die äußerst praktische Teleportation ein, als auch das Licht zum Lesen im Bett, den Regenschirm für alle Fälle oder auch den berühmten unsichtbaren Mantel aus Harry Potter. 

Lieblingszitat? – „Bevor man Unordnung vermutet, sollte man prüfen, wie das Chaos organisiert ist.“ — Horst Reiner Menzel

Felix Schneider – Blog & Layout

Bist du bereits in den Genuss gekommen das Gebäck Leipziger Lerche zu kosten? Wenn ja, wie hat es dir geschmeckt? – Nein, bisher nicht. Es steht aber definitiv auf meiner To-Do-Liste!

Welches Buch hat dich zuletzt zum Nachdenken gebracht?Alice Hasters‚ Werk „Was weisse Menschen nicht über Rassismus hören wollen, aber wissen sollten“. Der Inhalt ist aktueller denn je und regt sehr zum mitdenken und reflektieren an.

Was kannst du besonders gut kochen? – Besonders gut (und gerne) mache ich vegane Bananen-Pancakes.

Clara Reinhardt – Blog & PR/Social Media

Bist du bereits in den Genuss gekommen das Gebäck Leipziger Lerche zu kosten? Wenn ja, wie hat es dir geschmeckt? – Tatsächlich bin ich leider noch nicht in den Genuss gekommen. Aber jetzt wo ich im Redaktionsteam der Leipziger Lerche bin, wird das auf jeden Fall nachgeholt!

Welches Buch hat dich zuletzt zum Nachdenken gebracht? – Ich habe zuletzt „Klara und die Sonne” von Kazuo Ishiguro gelesen, worin es um eine KF (künstliche Freundin) geht, die eine treue Begleitung von Josie, einem sehr kranken jungen Mädchen, wird. In diesem Buch kann man die Welt aus einer neuen Perspektive sehen. Die Perspektive eines Roboters, der die Kraft der Emotionen entdeckt, sowie andere menschentypische Verhaltensweisen, welche ergründet werden. Ich fand es super spannend unsere Welt aus diesem Blickwinkel zu betrachten. So unschuldig, naiv und doch so liebenswürdig!

Wenn du morgen früh auf irgendeinem Fleck der Erde aufwachen könntest, egal wo, wo wäre das? – Hauptsache irgendwo in der Sonne, an einem Strand mit einem Aperol Sprizz in der Hand. Mit guter Laune und einer großen Portion Entspannung.

Anna Göber – Layout & Vertrieb

Bist du bereits in den Genuss gekommen das Gebäck Leipziger Lerche zu kosten? Wenn ja, wie hat es dir geschmeckt? – Ja, fand sie sehr lecker und möchte sie gerne selbst mal backen.

Lieblingszitat? – “I wish there was a way to know you were in the good old days before you actually left them.“ – The Office

Was kannst du besonders gut kochen? – Sommerrollen, aber da muss man auch nicht viel kochen.

Lisa Schweizer – Layout & PR/Social Media

Bist du bereits in den Genuss gekommen das Gebäck Leipziger Lerche zu kosten? Wenn ja, wie hat es dir geschmeckt? – Nein, habe ich noch nicht. Ich bin auch nicht so der Marzipanfan, probieren werde ich es aber trotzdem mal. Vielleicht schmeckt es mir ja doch.
Wenn du morgen früh auf irgendeinem Fleck der Erde aufwachen könntest, egal wo, wo wäre das? – Der genaue Ort ist mir eigentlich egal. Hauptsache es ist sehr warm, die Sonne scheint und das Meer ist in der Nähe.
Was kannst du besonders gut kochen? – Meine Gemüselasagne hat bisher allen sehr gut geschmeckt. Das ist auch definitiv eines meiner Lieblingsgerichte.

Paul Neumann – Anzeigen und Finanzen & Herstellung

Bist du bereits in den Genuss gekommen das Gebäck Leipziger Lerche zu kosten? Wenn ja, wie hat es dir geschmeckt? – Ja schon öfter, aber mittlerweile schmeckt sie mir nicht mehr so wirklich. 

Welches Buch hat dich zuletzt zum Nachdenken gebracht? – „Shore, Stein, Papier: Mein Leben zwischen Heroin und Haft“ von $ick, was mich auf die Themen Sucht und Drogen aufmerksam machte und mich viel zum Nachdenken brachte. 

Lieblingszitat? – „Früher da war alles besser, denn jetzt wissen wir ja wie es aussah. Alles fest- keine Gefahr droht im Rückblick, die Bilder sind brauchbar.“ Prinz Pi

Bildquelle: pexels.com

Ulrike Rex – Anzeigen und Finanzen & Vertrieb

Bist du bereits in den Genuss gekommen das Gebäck Leipziger Lerche zu kosten? Wenn ja, wie hat es dir geschmeckt? – Nein, leider noch nicht

Was kannst du besonders gut kochen? – Moussaka und Lasagne

Welche Superkraft würdest du wählen, wenn du die Wahl hättest? – Unsichtbarkeit oder Teleportation

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben