„Ich hasse Menschen“ ‒ Von Zugfahrten und Gedankensprüngen

Eine Zugfahrt, die ist lustig, eine Zugfahrt, die ist schön.Zumindest wenn man allein in seinem Abteil sitzt und sich nicht von anderen Fahrgästen nerven lassen muss. Dieses Glück ist dem Leipziger Autor, Liedermacher und Moderator Julius Fischer leider nicht vergönnt. In „Ich hasse Menschen. Eine Abschweifung“ begleitet der Leser Fischer und seine wild umherwirbelnden Gedanken […]

Der Report der Magd von Margaret Atwood

„Nolite te bastardes carborundorum – Lass dich von den Bastarden nicht unterkriegen. „ Stell dir vor, du hast keinen Namen, keine Identität und kein Recht auf deinen eigenen Körper. In Deutschland ist das heutzutage schwer vorstellbar, aber für viele Menschen auf der Welt ist das leider immer noch bittere Realität. Margaret Atwoods Roman „Der Report […]

Frida Kahlo und die Farben des Lebens von Caroline Bernard

„Meine Revolution findet in mir drinnen statt. Ich bin eine Revolution.“ Jeder kennt sie, jeder liebt sie, Frida Kahlo. Ein Vorbild für viele Frauen, denn sie ist stark, taff, ehrgeizig und nimmt kein Blatt vor den Mund. Für viele ist sie die vorzeige Revolutionärin! Doch wie war diese Frau eigentlich? Wie wurde sie zu solch […]

Gesundheit für alle

Gesundheit ist für viele von uns eines der höchsten Ziele. Ein gesunder Körper und Geist sind die Grundlage für ein glückliches Leben. Doch was passiert, wenn die eigene Gesundheit keine persönliche Angelegenheit mehr ist, sondern die des Staates? Im totalitären System der Methode in „Corpus Delicti“ macht Juli Zeh Gesundheit, Reinheit und Hygiene des Einzelnen […]

Wenn die rosarote Brille die schwarze Realität trifft

Flucht, Verrat, Armut, Unglück. All diese Beschreibungen passen nicht zu zwei Büchern, welche sich durch ein rosafarbenes Cover auszeichnen und die Titel „Wind in deinen Segeln“ und „Wo mein Herz liegt“ tragen. Doch genau dieser Kontrast der rosaroten Möchtegernwahrnehmung mit der zerschmetterten Realität, macht die Bücher von Jessica Winter so lesenswert. Ebengenannte Titel ergeben die […]

Heroes of Publishing und Darling Days

Heroes of Publishing – Tag der Verlage 2019 In diesem Jahr veranstaltet unser Studiengang Buchhandel/Verlagswirtschaft bereits zum 26. Mal den „Kleinverlegertag“, der am 7. November 2019 zum ersten Mal unter dem neuen Namen „Heroes of Publishing – Tag der Verlage“ stattfindet. Bei einer Podiumsdiskussion zum Thema „Stolz ohne Vorurteil – Queere Bücher und Büchermacher“ werden […]

Stephen King: „Carrie“ (1974)

Passend zur Halloween-Zeit möchten wir in unserem Blog diesmal den Roman „Carrie“ von Stephen King vorstellen. „Carrie“ ist Kings erster Roman und gilt bis heute zu einem seiner erfolgreichsten Werke. „Das Vermächtnis der TK: versengte Erde und versengte Herzen.“ Bei Telekinese (TK) handelt es sich um die Fähigkeit, durch geistige Kraft Gegenstände zu bewegen oder […]

Ein Manifest gegen die emotionale Verkümmerung von Paulina Czienskowski

Schon nach wenigen Seiten die Erkenntnis: nicht nur das ästhetisch sehr ansprechende Cover reflektiert das eigene Gesicht. Nein, auch der Inhalt wird einen Teil deiner Selbst widerspiegeln. Der, der weiß, wie es sich anfühlt, eine bis in alle Ewigkeiten beschworene Liebe hinter sich zu bringen; oder zu wollen? Gewillt das Glück zu findenIn allem und […]

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben