Hallo Leipzig – Reiseführer meets Coffee Table Book 

Hallo Leipzig – 27 Tipps für Cafés, Kultur und Mehr ist ein Reiseführer für die Stadt Leipzig, der 2021 bei Ankerwechsel, einem nachhaltigen Indie-Verlag in Hamburg, erschienen ist. Geschrieben wurde er von Harriet Dohmeyer, die auch Gründerin des Verlages ist und für Hallo Leipzig mehrere Wochen hier verbracht hat. Kaufen kann man das Buch für 28 Euro online beim Verlag selbst oder wie die Autorin es sagt in „liebevoll sortierten Buchhandlungen“. 

Wie der Name schon verrät, sind in dem Buch 27 Tipps für die Stadt Leipzig zu finden. Es ist damit Teil einer Reihe des Verlages, in der bisher schon Reiseführer über Hamburg, Kopenhagen und Amsterdam erschienen sind. 

Ästhetisch und informativ 

Der Reiseführer steckt voller spannender Tipps, die nach Stadtteilen eingeteilt sind. Diese werden zu Beginn der Kapitel auch jeweils mit einem kurzen Text und vielen Fotos vorgestellt. Denn das Buch ist nicht nur informativ, sondern dabei auch sehr ästhetisch. Neben den 27 Empfehlungen der Autorin, gibt es jede Menge eindrucksvoller Fotografien, die den Leser:innen die Stadt näher bringen. 

Die Tipps, die man in dem Buch finden kann, sind sehr vielfältig und genauso bunt gestaltet wie das Buch selbst. Von veganen Restaurants und Imbissen über Seen bis hin zu coolem Copyshop, ist für jeden Geschmack etwas dabei. Die Beschreibungen sind dabei mal länger und mal kürzer, aber immer interessant.

Zusätzlich gibt es zu einigen Empfehlungen sogar noch spannende Interviews mit den Inhaber:innen, um noch mehr über die Gründung oder die Idee hinter den Orten zu erfahren. 

Kein klassischer Reiseführer

Durch die bunte Gestaltung und das kreative Layout lässt sich das Buch allerdings nicht wie ein klassischer Reiseführer lesen. Es ist an manchen Stellen etwas unübersichtlich und eignet sich weniger für ein schnelles Nachschlagen und mehr für ein längeres Stöbern. Wenn man sich aber etwas eingelesen hat, macht das Buch viel Spaß und man möchte die Orte am liebsten sofort selbst erkunden.  

Da das Buch eher an ein Coffee Table Book erinnert und einfach sehr schön anzuschauen ist, eignet es sich hervorragend als Geschenkbuch. Entweder für Leute, die neu in Leipzig sind, aber auch für die, die schon länger hier leben, gibt es noch einige neue Empfehlungen. 

Autorin und Bild: Finja Kulp 

Beitrag erstellt 170

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben